KatzenBeratung
/

Sylvia Isabella Rattai Tierpsychologin (ATN)

 

Mein Service beginnt beim Erstkontakt.*

Bequeme Kontaktaufnahme per Telefon, E-Mail oder Kontaktformular
mit Beurteilung des weiteren Vorgehens bzw. Terminabsprache

maximal 10-15 Minuten Zeitaufwand kostenlos


*) Bitte beachten Sie: In dieser Zeit wird keine Verhaltensberatung durchgeführt. Da ich stets seriös und gewissenhaft arbeite, werde ich auch keine "schnellen Tipps" geben.



Tierpsychologische Verhaltensberatung


Hausbesuch mit spezieller Beratung bei Problemverhalten,

maximal 120 Minuten
(evtl. zzgl. Fahrtkosten, siehe unten)
100,00 Euro                                  


Beratungszeit im direkten Anschluss
á 60 Minuten (genaue Abrechnung bei angefangener Stunde)
45,00 Euro


Anschlussberatung / Langzeitbetreuung
nach Absprache

 

 

 



Beantwortung Ihrer Katzenfragen zur Vorbeugung von Verhaltensproblemen


Hausbesuch

á 60 Minuten
50,00 Euro
(evtl. zzgl. Fahrtkosten, siehe unten)    


 


Ernährungsberatung

Futtermittel- u. Rationsüberprüfung inkl. Nährstoffcheck
mit Verbesserungsvorschlägen/Empfehlungen
50,00 Euro

 

Erstellung einer individuellen BARF-Rationsberechnung
inklusive Futterplan, Übersicht der Nährstoffabdeckung
nach Absprache


                                

Zahlung
Die Beratungskosten sind, zuzüglich der eventuell anfallenden Fahrtkosten, bei Hausbesuchen unmittelbar nach der Beratung in bar zu begleichen.


Fahrtkosten: 

Eine Anfahrt z. B. nach
- Bünde
- Spenge
- Enger
- Rödinghausen
- Kirchlengern
- Hiddenhausen
- Melle
ist kostenlos.
Darüber hinaus muss ich ab dem 15. Kilometer, ausgehend von meinen Büroräumen, 
0,80 Euro pro Kilometer für Hin- und Rückfahrt in Rechnung stellen. Als Berechnungsgrundlage dient stets Google Maps. 


Im Kleinunternehmerstatus erhebe ich gem. §19 UstG keine Umsatzsteuer, sodass diese auf meinen Rechnungen nicht ausgewiesen wird.

Es gelten meine allgemeinen Geschäftsbedingungen, die sie hier einsehen können.

Bitte beachten Sie: Ich darf als Katzenpsychologin nach deutschem Recht kein Heilversprechen geben. 
Im Rahmen meiner Arbeit stelle ich jedoch Prognosen, wie sich das Verhalten der Katze nach den ausgearbeiteten Maßnahmen ändert, Diese Maßnahmen sind von mir nach bestem Wissen und Gewissen durchdacht, das versichere ich Ihnen!


Änderungen vorbehalten - Stand 3. Juli 2017